Histoires Continentales
Geschichte Popkultur Russland

Losing the Past and Losing the Future: Two Soviet Movies about Women in Late Socialism

Soviet cine­ma during Late Socialism has pro­du­ced high­ly suc­cess­ful movies, both with a dome­stic and with a for­eign audi­ence. The adven­tures of Shurik in the Caucasus are popu­lar in Russia to this day; «Moscow does

Weiterlesen
Lebensform Russland Umwelt

Ecosystems and Indigenous People of Arctic Siberia in the Context of Global Change

Russia is popu­la­ted not only by Russians, Ukrainians, Tatars and other lar­ge eth­nic groups but also by indi­ge­nous mino­ri­ties such as Yakuts (or Sakha), Eveny, Evenki, Chikchi, Yukaghirs, to name a few. Majority of the

Weiterlesen
Geschichte Kultur Russland

Mit oder ohne Stalin? Erinnerung an einen vergessenen Sieg im Deutsch-Sowjetischen Krieg

«In Russland herrscht Stalin-Nostalgie». Nachrichten über eine vom Kreml gelei­te­te Geschichtspolitik domi­nie­ren die Darstellung der rus­si­schen Erinnerungslandschaft in west­eu­ro­päi­schen Medien. Die Geschichte vom «Park des Sieges» in Lodejnoe Pole zeigt, dass Kriegsgedenken weder in der

Weiterlesen
Bosnien EU Politik

Ohnmacht und Hoffnungslosigkeit“: Fünf Jahre nach dem ‚Bosnischen Frühling’

Im Februar 2014 erfass­ten lan­des­wei­te Proteste Bosnien-Herzegowina. Das Land lei­det unter dem Erbe des Bosnienkriegs (1992–1995), mas­si­ver Jugendarbeitslosigkeit und an der Abwanderung ins­be­son­de­re jun­ger Bürgerinnen und Bürger. Felix Frey sprach mit dem bos­ni­schen Historiker Amer

Weiterlesen
Сергей Шнуров, фестиваль "Рок над Волгой" 2012
Politik Popkultur Russland

Musik für den Muzhik. Wie «Leningrads» Stereotypen-Pop den politischen Status quo zementiert

Dass Popkultur nicht ein­fach bestehen­de Identitäten insze­niert und kom­men­tiert, son­dern die­se aktiv mit­ge­stal­tet, ist unstrit­tig. Besonders Musik wird und wur­de von Machthabern aller poli­ti­schen Systeme gern als Mittel der Identitätsstiftung ein­ge­setzt. Gleichzeitig ver­fügt Populärmusik —

Weiterlesen
Bosnien Geschichte Schweiz

Im Zerrspiegel. Daniele Gansers Darstellung der Kriege in Kroatien und Bosnien, 1991–1995

Im Buch «Illegale Kriege» (2016) führt der Basler Autor Daniele Ganser sei­ne Leserinnen und Leser durch ein gutes Dutzend der Konflikte, die seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs die Welt beweg­ten: Der ‘Regime Change’ im Iran

Weiterlesen
Demonstrierende halten ein Bildnis von Frantz Fanon
Geschichte Russland Theorie

Frantz Fanon und die Abkürzung zum Sozialismus? Über die Fanon-Rezeption in der Sowjetunion

«In der ersten Phase des Aufstands muss getö­tet wer­den. Einen Europäer erschla­gen, heisst zwei Fliegen auf ein­mal tref­fen, näm­lich gleich­zei­tig einen Unterdrücker und einen Unterdrückten aus der Welt schaf­fen. Was übrig bleibt, ist ein toter

Weiterlesen